arrow-left icon arrow-right icon behance icon cart icon chevron-left icon chevron-right icon comment icon cross-circle icon cross icon expand-less-solid icon expand-less icon expand-more-solid icon expand-more icon facebook icon flickr icon google-plus icon googleplus icon instagram icon kickstarter icon link icon mail icon menu icon minus icon myspace icon payment-amazon_payments icon payment-american_express icon ApplePay payment-cirrus icon payment-diners_club icon payment-discover icon payment-google icon payment-interac icon payment-jcb icon payment-maestro icon payment-master icon payment-paypal icon payment-shopifypay payment-stripe icon payment-visa icon pinterest-circle icon pinterest icon play-circle-fill icon play-circle-outline icon plus-circle icon plus icon rss icon search icon tumblr icon twitter icon vimeo icon vine icon youtube icon

In Wien / Based in Vienna

Wien hat die Essenz von KAHAKARI entscheidend geprägt, da ich mein Unternehmen in dieser beeindruckenden zentraleuropäischen Stadt gegründet habe und auch dort lebe. Basierend darauf möchte ich Euch Wien aus meiner Perspektive vorstellen.
 
 
 
Wien ist eine traditionelle und moderne Stadt zugleich. Architektonische Meisterwerke vergangener Zeit sind allgegenwärtig und die Wiener Kaffeehauskultur ist Teil des modernen täglichen Lebens. Nicht selten ist das gemeinsame Genießen einer Tasse Kaffee der Beginn von vielversprechenden Projekten. Ich persönlich liebe Tee und kann die Gegend um die Kettenbrückengasse für eine kleine Tee- oder Kaffeepause auf dem Weg nur empfehlen.
 
 
Die Freiheit seine Kreativität auf unterschiedlichste Art und Weise im öffentlichen Raum zum Ausdruck bringen zu können führt dazu, dass sich Kreativschaffende gegenseitig beflügeln. Grundsätzlich denke ich, dass Wien ein guter Ort für Produktdesign und Unternehmensentwicklung ist, weil die Metropole Menschen aus nah und fern anzieht, Kunst in jeder Form einen hohen Stellenwert hat und Wien sicher und weniger schnelllebig ist. Im Vergleich mit anderen Städten ist der subtile städtische Stress weniger präsent. Es ist spürbar, dass Wien einen ganz eigenen Rhythmus hat.
Ein wichtiger Aspekt des Stadtlebens in Wien ist der Konflikt zwischen der städtischen Anonymität und dem Wunsch wahrgenommen zu werden. Eine genaue Betrachtung dieses Konflikts ist sehr spannend und fließt in die KAHAKARI Designs mit ein. Bezugnehmend auf dieses Thema ist Wien grundsätzlich eine Stadt, die das Ausleben von Individualität bei gleichzeitiger Einbindung in starke soziale Strukturen ermöglicht.
 
 
Auf Grund der geographischen Lage und der hohen Lebensqualität Wiens treffen hier Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen zusammen. Meiner Meinung nach ist es genau diese Diversität in vielerlei Hinsicht, die Wien zu einer besonderen Stadt macht und Kreativität über die verschiedensten Fachbereiche hinweg fördert. Darüberhinaus wertschätze ich Wiens Fokus auf Bildung, der zu neuartigen Ideen, Denk-und Herangehensweisen führt.
 
 
Wien zählt zu den grünsten Städten der Welt. Die zahlreichen und wunderschönen Parks und Gärten der Stadt lassen Menschen durchatmen, fördern die Entspannung und ermöglichen die Verbundenheit mit der Natur im städtischen Raum. Meine persönlichen Geheimtipps für Eskapismus mitten in der Stadt sind der Monet Garten nahe der Donau und der Botanische Garten der Universität Wien, allerdings nur werktags.
 
 
 
Das besondere Gefüge Wiens lässt mich entdecken und verstehen. Die Donaustadt ist daher ein großartiger Ort für den Reisebeginn eines aufstrebenden jungen Unternehmens.
 
 
 
 
//
 
 
 
 
When you live in a place, you react to it and so some part of the brand essence is naturally drawn from Vienna. For that reason I'd like to give you a view of the city through my eyes.
 
 
 

Vienna is both traditional and contemporary. There are beautiful heritage buildings everywhere and the distinctive Viennese coffee house culture is part of the modern way of life. Enjoying together a wonderfully aromatic cup of coffee is often the beginning of new promising projects. Personally, I'm a tea lover and highly recommend the area around Kettenbrückengasse where you can have a nice tea and coffee break.

 
The freedom to express your creativity openly and easily on the streets with street art, in the press and via exhibitions has a cross-pollinating effect on local creators. I generally think that Vienna is a good place for product creation and business development because the city attracts many people locally as well as from abroad, embraces all kinds of art, is safe and less fast-paced. The urban stress known to other major cities is definitely less present. Vienna has its own rhythm.
One aspect of the Viennese city life that is exciting to me and plays into designs by KAHAKARI is the conflict of being seen and unseen in a city – a matter worth taking a closer look. Considering this conflict, Vienna is generally a place where you have the possibility to emphasize your individuality within strong social structures.
 
 
Given its geographical location and its high quality of life, Vienna has an unique blend of people from various backgrounds. In my opinion this rich diversity in many aspects makes the city so special and evokes creativity across disciplines. Additionally, I value Vienna's focus on education that fosters new ideas, ways of thinking & action and avenues.
 
 
The abundance of green areas within the city allow people to breathe, find balance in their day-to-day life und keep the connection to nature. My beloved and less known gardens for green escapism in the city is the Monet garden close to the Danube river and the botanical garden of the University Vienna weekdays.
 
 
 
From my perspective, Vienna offers much to tap into and therefore the beautiful Danube city is a great starting point for an emerging start-up.